HD-Inspektor II

 

 

HD-Inspektor: Wir vergrößern Ihr Problem!

 

Mit dem neu entwickelten Digitalmikroskop HD-Inspektor II steht dem Anwender ein innovativer, leistungsstarker Inspektions- und Kontrollarbeitsplatz zur Verfügung. Das Herzstück des Inspektionssystems ist eine intelligente HD-Kamera mit einem 30-fach optischen Zoom hoher Abbildungsgüte.

 

Anwendungen

 

-        flexibel einsetzbar für Inspektions-, Prüf- und Reparaturarbeiten

-        Kontrolle von Leiterplatten

-        kombinierbar mit Inspektions- und Kugeltischen zur feinfühligen Positionierung

-        Dokumentation von Arbeitsabläufen und Zuständen in Medizin- und Feingerätetechnik

-        Lehre und Forschung, Präsentationen

-        Dokumentationsaufgaben im Bereich der Forensik

-        Mineralogie

-        Produktfälschungen erkennen

 

Vorteile

-        individuelle Geräteanpassung

-        Full-HD Auflösung (1920 x 1080 Pixel)

-        ultraschnelle Bildnachführung des Autofokussystems

-        optional integrierbarer Laserspot ermöglicht schnelles Finden des Inspektionspunktes

-        Ring- und Schräglicht mit Power-LED für optimale Beleuchtung

-        komplette Gerätesteuerung über robustes, klar strukturiertes externes Bedienpult

-        ermüdungsfreies, rückenschonendes Arbeiten durch geraden Blick auf Monitor

-        Diskussion der Livebilder im Team

-        Arbeitsabstand von bis zu 300 mm

-        Bildaufnahme und -bearbeitung durch Software JE.Doku

 

 

http://www.4h-jena.de/wp-content/uploads/2017/02/HD-I_komplett.jpg

Datenblatt zum Herunteraden

 

 

Optionen

-        Gelenkarm / starrer Ausleger, individuelle Anpassung möglich

-        Stativfuß wahlweise in Leichtbauweise, als Stahlfuß oder zur Tischmontage

-        Vorsatzobjektiv +3 dpt (Standard) für Objektvergrößerungen 2–73x

-        Vorsatzobjektiv +5 dpt für Objektvergrößerungen 3–95x

-        Wandbefestigung für Bedienpult und Monitor

-       System-PC mit HD-Framgrabber und Software JE.Doku

-       Laserspot zum schnellen Finden des Inspektionspunktes

http://www.4h-jena.de/wp-content/uploads/2017/02/Bedieneinheit.jpg

Technische Daten

 

Kamera-Auflösung

Full-HD 1080 (1920 x 1080 Pixel), SONY-Sensor

Kamera-Schnittstelle

HDMI

Optiksystem

motorischer Zoom (30-fach optisch), schneller Autofokus, automatische Blendensteuerung

Visualisierung

22“ TFT-Monitor, Full-HD 1080, 16:9

Vergrößerung

2–73x (mit Objektiv +3 dpt)
3–95x (mit Objektiv +5 dpt)

Bildfeld

ca. 6,5 x 3,6 mm bis 220 x 124 mm (mit Objektiv +3 dpt)
ca. 5,0 x 2,8 mm bis 140 x 79 mm (mit Objektiv +5 dpt)

Beleuchtung

Ringlicht und Schräglicht mit Power-LED, getrennt dimmbar

Arbeitsabstand

300 mm (mit Objektiv +3 dpt)
190 mm (mit Objektiv +5 dpt)

           http://www.4h-jena.de/wp-content/uploads/2016/11/Leiterplatte_neu.jpg         

            http://www.4h-jena.de/wp-content/uploads/2016/11/Schwei%C3%9Fnaht_neu.jpg       

            http://www.4h-jena.de/wp-content/uploads/2016/11/Salzkristalle_neu.jpg

 

Mikroskope

 

 

Für weitere Informationen setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung

http://www.seifert-gmbh.de