WX Team

Eine Plattform

 

WX Broschüre

Lötstationen

 

wx (Large)  

 

WXR 3 Info

Reworkstation

 

 

 

WXA 2 Info

Heißluftstation

 

WXD Broschüre

Entlötstationen

 

 

 

WXDP 120

Entlötkolben

 

 

 

 

 

 

 

 

WT Broschüre

Lötstationen

 

Zero Smog EL

Lötrauchabsaugung

 

Zero Smog 4V

Lötrauchabsaugung

 

Zero Smog 6 V

Lötrauchabsaugung

 

Zero Smog 20 T

Lötrauchabsaugung

 

FlowIn

Zinnvorschubsysteme

 

 

 

 

 

 

 

WTQB 1000

Rework-System

 

WQB 4000 SOPS

BGA-Reparatur

 

WQB4000_Prospekt

 

WR 3000 M

Rework-Station

 

Elektroschrauber

Made by Weller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Weller® WT-Serie – so geht löten heute !

 

 

Löten mit Weller® - jetzt noch komfortabler

 

Das detaillierte LC-Display ermöglicht einen nie dagewesenen Überblick aller Funktionen, schnell und einfach zu erreichen über die neue bedienungsfreundliche Menütaste. Der blitzschnelle Austausch des Heizelements während des Betriebs ermöglicht Ihnen zukünftig das Arbeiten mit mehreren Spitzen im schnellen Wechsel. Muss eine Spitze ausgetauscht werden, erfolgt dies unabhängig vom Heizelement – was enorme Kosten einspart.

Für eine freie Wahl zwischen Nass – und Trockenreinigung sorgt dabei die innovative 2-in-1 Ablage mit drehbarer Lötkolbenaufnahme.

Wenn 90 Watt nicht reichen, dann ist die High-Power Version mit 150 Watt die richtige Lösung.

Alle Stationen der WT-Line passen zudem perfekt aufeinander und sparen dadurch deutlich Fläche am Arbeitsplatz.

 

Hier können Sie sich die WT-Broschüre als pdf herunterladen !

 

Hier können Sie auf die Landingpage von Weller zur neuen WT-Serie gelangen !

 

 

Die Weller® WX-Serie – eine neue Ära des Lötens !

 

 

                                             

 

 

Weller® WXR 3 Reworkstation

Kann alles - und besser.

 

Die neue WXR 3 Reworkstation erledigt alle Aufgaben rund ums Löten, Entlöten und den Einsatz von Heißluft in Ihrem

Fertigungsprozess. Als Teil der WX-Familie überzeugt sie mit der kompletten WX- Werkzeug-Kompatibilität, bewährten

Benchtop-Funktionalitäten und allen notwendigen Traceability-Möglichkeiten.

 

                   

 

Ihre Vorteile:

• All-in-one-Station

• Verwendung als Benchtop Controller z. B. für Zero Smog Absaugsysteme

• Intelligentes Power Management

• Alle intelligenten WX Werkzeuge können angeschlossen werden

• Interner elektronischer Speicher im Werkzeug

• Hintergrundbeleuchtetes Grafikdisplay

• Mehrsprachige Menüführung

 

 

 

Neue Long-Life-Saugdüsen XDSL

 

 

 

 

Weitere neue Produkte der WX-Serie

 

WXHP Heizplatte

 

WXSB Kleinlötbad

 

 

 

Weller® WX1 + WX2 Lötstationen

 

Technische Daten WX 1 + WX 2

Bestell-Nr. T0053420699tostation

 

 

 

WX_2

Abmessungen                                  

 

Gewicht

Netzspannung

Leistungsaufnahme

Schutzklasse 

Sicherung                  

Temperaturbereich    

 

Temperaturgenauigkeit

Temperaturstabilität   

Potentialausgleich     

Gehäuse-Material      

 

Kapazitives Bedienpanel

 

 

Display

L x B x H (mm) 170 x 151 x 130

L x B x H (inch) 6,69 x 5,94 x 5,12

ca. 3,2 kg

230 V, 50 Hz

200 W (240 W)

I, Gehäuse antistatisch

Netzsicherung T2 A

Einstellbar 50° C – 550° C (150° F – 999° F)

Regelbarer Temperaturbereich ist werkzeugabhängig

± 9° C (± 17° F)

± 2° C (± 4° F)

Über 3,5 mm Schaltklinkenbuchse an der Geräterückseite

Aluminiumboden mit antistatischer schwarzer Beschichtung Kunststoffgehäuse antistatisch

6 Sensortasten und Dreh-Klick-Rad mit Fingerführung, Echtglas, antistatisch beschichtet, chemie- und temperaturbeständig

Grafik LC-Display, hintergrundbeleuchtet

 

 

 

Intuitive Bedienung

 

Mehrsprachige Menüführung

 

Multifunktionale USB-Schnittstelle

 

WX-Werkzeuganschluss

 

 

 

WX  Lötstationen + Lötsets:

 

WXP120an

WX 1010

wx_1

 

 

 

 

 

Versorgungseinheit WX 1 mit

1x WXP 120 Lötkolben,120 W/24 V und

1 x Sicherheitsablage WDH 10

Bestell-Nr.  T0053418699

 

 

WX 1011

wx_1

WXMP-Set

 

Versorgungseinheit WX 1 mit

1 x WXMP Mikro-Lötkolben, 40 W/12 V und

1x Sicherheitsablage WDH 50

Bestell-Nr. T0053419699

 

WX 2020

 

 

Versorgungseinheit WX 2 mit

2 x WXP 120 Lötkolben,120 W/24 V und

2 Sicherheitsablagen WDH 10

Bestell-Nr. T0053421699

 

WX 2021

 

Versorgungseinheit WX 2 mit

WXMP Mikro-Lötkolben, 40 W/12 V / Sicherheitsablage WDH 50 und

WXMT Mikro-Entlötpinzette, 2x 40 W/12 V / Sicherheitsablage WDH 60

Bestell- Nr. T0053422699

 

 

Die neue 2-Kanal-Löt- und Entlötstation WXD 2 und dem neuen High-Power Entlötkolben WXPD 120.

Mit einer Aufheizzeit von 35 Sekunden setzt der neue Entlötkolben WXDP 120 neue Maßstäbe für hochleistungsfähiges Löten und Entlöten.

Die digital geregelte Löt- und Entlötstation WXD 2 wurde für professionelle Reparaturarbeiten an elektronischen Baugruppen neuester Technologie

in der industriellen Fertigungstechnik sowie im Reparatur- und Laborbereich konzipiert.

 

Technische Daten WXD 2

Ausgangsleistung: 200 W (255 W)

Kanäle: 2

USB Anschluss: ja

ESD sicher: ja

LC Display: Hintergrund beleuchtetes Grafikdisplay

Anschließbare Werkzeuge: alle WX Werkzeuge sind anschließbar

 

WXD 2010

 

Versorgungseinheit WXD 2 mit

WXDP 120 Entlötkolben und Sicherheitsablage

Bestell-Nr.: T0053428699

 

WXD 2020

 

Versorgungseinheit WXD 2 mit

WXDP 120 Entlötkolben 120 W und WDH 70 Sicherheitsablage

WXP 120 Lötkolben 120 W mit Sicherheitsablage WDH 10.

Bestell-Nr.: T0053429699

 

 

 

Anschließbare Werkzeuge

 

 

WXP 65 Lötkolben mit Sicherheitsablage WDH 10

 

Bestell-Nr. T0052921299

• 65 W, 24 V

• Sehr schnelle Aufheizzeit, für kleine extrem feine Lötarbeiten

• XNT-Lötspitzen

 

http://www.weller.de/userfiles/gallery/200/WXP65_WDH102377.jpg

 

T005448519962226.jpg

 

 

WXP 120 Lötkolben mit Sicherheitsablage WDH 10

 

Bestell-Nr. T0052920299

• 120 W, 24 V

• Für Lötarbeiten vom kleinen bis zum großen Bauteil mit hohem Wärmebedarf.

• XT-Lötspitzen

 

 

 

 

WXP 200 Lötkolben mit Sicherheitsablage WDH 31

 

Bestell-Nr. T0052920299

• 200 W, 24 V

• Ideal für Lötarbeiten mit erhöhtem Wärmebedarf, z. B. für LED-Backplanes.

• XHT-Lötspitzen

 

 

 

 

WXMP Mikro-Lötkolben mit Sicherheitsablage WDH 50

 

Bestell-Nr. T0052920499

 

• 40 W, 12 V

• Hohe Leistungsfähigkeit durch eine integrierte, aktive Lötspitze, ideal für Arbeiten unter dem Mikroskop.

• RT-Lötspitzen

 

WXMP-Set

 

 

 

WXMT Mikro-Pinzette mit Sicherheitsablage WDH 60

 

Bestell-Nr. T0051317899

• 2 x 40 W, 12 V

• Optimal zum Löten und Entlöten von sehr kleinen SMD-Bauteilen.

• RTW-Lötspitzen

 

 

 

 

 

 

WXDP Entlötkolben mit Sicherheitsablage WDH 70

 

Technische Daten WXDP 120

Temperaturbereich: 50 - 450°C (150 - 850°F)

Heizleistung: 120 W

Aufheizzeit: 35 Sekunden (50 - 350°C)

Passende Saugdüsen: XDS Serie

Versorgungseinheit: Weller WXD / WXR Stationen

 

Bestell. Nr.

WXDP 120 Entlötkolben: T0051320199

WXDP Entlötkolben mit WDH 70 Ablage: T0051320299

 

 

Extrem kurze Aufheizzeit und hohe Energieeinsparung

Der Entlötkolben WXDP 120 ist nach 35 Sekunden betriebsbereit (setbackfähig), aus den Stand-by-Modus bereits nach 20 Sekunden.

Dank eines integrierten Sensors schalten sich WX Werkzeuge von Weller nur bei Bewegung ein. So wird nur dann Energie verbraucht, wenn die Werkzeuge tatsächlich im Einsatz sind.

 

Angenehmes Handling

Dank perfekter Ergonomie und bedienerfreundlichen Technik ist das Wechseln von Zinnkartusche und Saugdüse schnell möglich.

Der WXPD 120 Entlötkolben setzt im Handling neue Maßstäbe.

 

Kein lästiges Säubern mehr

Der neue verlängerte Düsenschaft verhindert ein Verkleben des Absaugrohrs.Da der Saugkanal mit ausgewechselt wird, gehört lästiges und

zeitraubendes Säubern der Vergangenheit an. Die vergleichsweiseniedrigen Arbeitstemperaturen (380°C) und der automatische Stand-by-

Modus verlängern die Standzeiten der Saugdüsen ca. um das Dreifache.

 

Parameterspeicher im Kolben

Wie bei allen WX Werkzeugen von Weller lassen sich die Entlötparameter mit der WXD 2 Löt- und Entlötstation einfach programmieren und im Werkzeug abspeichern.

So kann nach dem Einstecken sofort losgelegt werden, ohne zeitraubende Einstellvorgänge.

 

Power Sharing

Das Power Sharing erlaubt eine flexible Auswahl und den gleichzeitigen Betrieb von Weller WX Werkzeugen für jeden Anwendungsbereich bis zu 200 W (255 W) Gesamtleistung.

Die Vorteile: Hohe Kostenersparnis, da für mehrere Anwendungen nur eine Versorgungseinheit benötigt wird.

Durch die Auswahl des optimalen Werkzeugs und der korrekten Arbeitstemperatur werden Nacharbeiten reduziert.

 

Benchtop Controller

Als zentrale Steuereinheit kann die WXD 2 die extern angeschlossenen Vorheizplatten und Lötrauchabsaugungen von Weller steuern und abschalten,

wenn nicht gelötet wird. Dies führt zu hohen Energie- und Kosteneinsparungen.

 

Konstante Absaugleistung

Über eine externe Druckluftversorgung erzeugt die wartungsfreie Venturi-Einheit ein konstantes Vakuum.

 

Intuitive Bedienung

Eine übersichtliche und mehrsprachige Menüführung verkürzt die Einlernzeit. Das Dreh-Klick-Rad ermöglicht eine intuitive Bedienung.

 

 

WX Adapter für PC  

Best.-Nr T0058764711   

 

WX Adapter für WFE / WHP

Best- Nr. T0058764712        

     

WX Verbindungskabel

Best- Nr. T0058764710

 

 

Lötrauchabsaugungen

 

Die Weller® Zero-Smog® Systeme machen der Luftverschmutzung ein Ende. Die Zero-Smog® Systeme werden direkt über die WX-Schnittstelle angeschlossen und über das WX-Display gesteuert.

 

Zero Smog EL

Mobiles Absauggerät für Flächenabsaugung,

mit 4-stufiger Drehzahlregelung - die kosteneffiziente Lösung

Bestell-Nr. FT91012699

 

 

 

 

Zero Smog 4V mit Druckregelung

Mobiles Absauggerät für Flächenabsaugung,

mit eingebauter Turbine und Druckregelung für konstanten Volumenstrom

Bestell-Nr. T0053660699

 

 

 

 

 

 

Zero Smog 6V mit Druckregelung

Mobiles Absauggerät für Flächenabsaugung, mit eingebauter Turbine

Bestell-Nr. T0053666699

 

 

 

 

Zero Smog 20T

Lötrauchabsauggerät für die Absaugung an der Lötspitze, mit eingebauter Turbine

Bestell-Nr. T0053670699

 

 

 

 

Vorheizplatten

 

Die Weller® Vorheizplatten dienen der Vorwärmung von elektronischen Baugruppen.

Das System wird direkt über die WX-Schnittstelle angeschlossen und über das WX-Display gesteuert.

 

WHP 1000

Vorheizplatte 1000 W/230 V, beheizte Fläche: 220 x 150 mm

Bestell-Nr. T0053364899

 

WHP 1000 Vorheizplatte 1000 W, 24 V

WHP 3000

Infrarotvorheizplatte, 600 W/230 V

mit Easy-Fix-Leiterplattenhalter, beheizte Fläche: 120 x 190 mm

Bestell-Nr. T0053338699

 

WHP 3000

Infrarotvorheizplatte, 1200 W/230 V

mit Easy-Fix-Leiterplattenhalter beheizte Fläche: 190 x 245 mm

Bestell-Nr. T0053364699

 

 

 

Weller® WR 2 Reparaturstation

Das Preis-/ Leistungsverhältnis steht im Vordergrund

 

Die WR 2 von Weller® ist eine vielseitig verwendbare Reparaturstation für professionelle Reparaturarbeiten an elektronischen Baugruppen neuester Technologie in der industriellen Fertigungstechnik, sowie im Reparatur- und Laborbereich.

Der Station WR 2 stehen zwei unabhängige werkzeugspezifische Kanäle zur automatischen Werkzeugerkennung und Aktivierung der entsprechenden Regelparameter zur Verfügung. Gleichzeitiges Löten und Entlöten, oder Löten und mit Heißluft arbeiten ist dabei möglich.

Alle Weller® Lötwerkzeuge wie Lötkolben, Lötbäder, Entlötkolben oder Heißluftkolben sind anschließbar. Die Weller® Micro-Tools können an dieser Station nicht betrieben werden.

 

Die Versorgungseinheit WR 2

 

2 unabhängige Kanäle mit automatischer Werkzeugerkennung für den gleichzeitigen Betrieb von 2 Lötwerkzeugen.

Alle Lötwerkzeuge, wie Lötkolben, Lötbäder bis 200 W, Entlötkolben bis 80 W oder Heißluftkolben bis 100 W sind anschließbar.

Weller Micro-Tools können an der WR 2 nicht betrieben werden.

Eingebaute Drehschieber-Pumpe zur Vakuum- und Luftdurchflußerzeugung.

ECO-Taste

Frei programmierbare Taste für wiederkehrende Funktionen

ESD sicher

 

Bestell-Nr. T005 33 776 99

WR 2 Reparaturstation, 300 W

WR 2 Technische Daten:

• Abmessungen (L x B x H): 273 x 235 x 102 mm

• Netzspannung: 230 V, 50 Hz

• Schutzklasse: I & III

• Pumpe (Aussetzbetrieb 30/30 s): max. Unterdruck 0,7 bar

• Max. Fördermenge 18 l/min

• Heißluft max. 10 min.

• Temperaturregelung: 50 °C – 550 °C

• Lötkolben WP 80 / WP 120: 50 °C – 450 °C

• Lötkolben WP 200: 50 °C – 550 °C

• Lötkolben WSP 150: 50 °C – 550 °C

• Entlötkolben DSX 80 / DXV 80: 50 °C – 450 °C

• Heißluftkolben HAP 1: 50 °C - 550 °C

 

 

Folgende Sets sind erhältlich:

 

 

WR 2000A

WR 2000A Reparaturstation, 300 W mit Heißluftkolben HAP 1 besteht aus:

T005 33 776 99 WR 2 Reparaturstation, 300 W

T005 27 115 99 HAP 1 Heißluftkolben 100 W / 24 V mit Heißluftdüse R 06 rund ø 3,0 mm

T005 15 152 99 WDH 30 Sicherheitsablage

Bestell-Nr. T005 33 786 99

WR 2000D

WR 2000D Reparaturstation, 300 W mit Entlötkolben DSX 80 besteht aus:

T005 33 776 99 WR 2 Reparaturstation, 300 W

T005 13 190 99 DSX 80 Entlötkolben 80 W / 24 V mitEntlötdüse DX 113HM

T005 15 152 99 WDH 30 Sicherheitsablage

Bestell-Nr. T005 33 796 99

 

WR 2002

WR 2002 Reparaturstation, 300 W

mit Lötkolben WP 80 und Entlötkolben DSX 80

besteht aus:

T005 33 776 99 WR 2 Reparaturstation, 300 W

T005 29 180 99 WP 80 Lötkolben 80 W mit Lötspitze LTB

T005 15 152 99 WDH 10T Sicherheitsablage mit Stop + Go Funktion

T005 13 190 99 DSX 80 Entlötkolben 80 W / 24 V mit Entlötdüse DX 113HM

T005 15 152 99 WDH 30 Sicherheitsablage

Bestell-Nr. T005 33 806 99

 

Weller® WR 3M / WR 3000M Reparaturstation

Das digitale Multitalent

 

WR3M_Set_NEU (Medium)

 

Spezielle Produktmerkmale der WR 3M / WR 3000M:

• 3 Kanäle

• Heißluftkolben 200 W, Lötkolben 80 W und Entlötkolben 80 W

• Automatische Werkzeugerkennung

• Großes LCD-Display

• Eigener Vakuum-Kanal für Pick-Up

• USB-Schnittstelle

• Umfangreiche PC Software

Alle High-Speed Micro-Tools (Weller® WMRP + WMRT) anschließbar

• Abmessungen L x B x H (mm): 237 x 235 x 102

• Gewicht ca. 6,5 kg

• Schutzklasse I und III

• antistatisches Gehäuse

• Überstromauslöser 2 A

• Temperaturregelung der Kanäle: Löt- und Entlötkolben stufenlos 50°C – 550°C

• Regelbarer Temperaturbereich ist werkzeugabhängig

• Temperaturgenauigkeit: ± 9°C (± 17°F)

• Temperaturstabilität: ± 5°C (± 9°F)

• Pumpe (Aussetzbetrieb (30/30) s): max. Unterdruck 0,7 bar, max. Fördermenge 18 l/min, Heißluft max. 15 l/min

• Potentialausgleich: Über 3,5 mm Schaltklinkenbuchse an der Geräterückseite

 

besteht aus:

- WR 3M Versorgungseinheit 230 V

- HAP 200 Heißluftkolben 200 W / 24 V

- WDH 30 2 x Komfortablage für DSX 80 / DXV80 und HAP 200

- DSX 80 oder DXV 80 Entlötkolben 80 W, 24 V mit Entlötdüse DX 113HM

- WP 80 Lötkolben 80 W mit Lötspitze LT B

- WDH 10T Komfort-Schaltablage für WP 80

- WVP Vakuumpipette

- USB Kabel und Software

 

Die Weller® Lötstation WSM 1 + WSM 1C

WSM1_350 (Large)

Klein und handlich zu absolut fairem Preis - Die Weller® Lötstation WSM 1

Ideal für alle Anwender, die ein handliches und unkompliziertes Gerät benötigen, aber dennoch professionell arbeiten wollen. Dank ESD Sicherheit perfekt für den Einsatz bei Labor, Reparatur, Service und industrieller Fertigungstechnik.

 

Ausstattung

_ ESD sicher, für den industriellen Einsatz

_ Stop+Go-Funktion zur energieeffizienten Lötkolbenabschaltung

_ Touch-Sensor-Technik

_ Sonderfunktions-Menü für kundenspezifische Einstellungen

_ Temperatur-Verriegelungs-Funktion

_ 2 individuell einstellbare Festtemperaturen

_ Potentialausgleichsbuchse

_ Integrierter Micro-Lötkolben WMRP 40 W in verchromtem Design

_ Austauschbare Micro-Lötspitze RT 3, Meißelform, 1,3 mm und integriertem Heizkörper

_ Sicherheitsablage mit WDC 2 Trockenreinigung

 

Lieferumfang

• WSM 1 Lötstation mit WMRP Lötkolben

• Sicherheitsablage mit WDC 2 Trockenreinigung

• RT 3 Lötspitze, Meißelform, 1,3 mm

• Schaltnetzteil

Bestellnummer: 005 32 926 99

 

WSM 1C - Die Akkuversion für unterwegs

Wie WSM 1, jedoch mit Akku-Betrieb für den mobilen, kabellosen Einsatz. Die perfekte Alternative zu gasbetriebenen Lötkolben.

 

Neueste LiFePo4-Akku-Technologie

Kabelloser Löteinsatz bis zu 1h

 

Lieferumfang

• WSM 1C Lötstation mit integriertem Akku und WMRP Lötkolben

• Sicherheitsablage mit WDC 2 Trockenreinigung

• RT 3 Lötspitze, Meißelform, 1,3 mm

• Schaltnetzteil

Bestellnummer: 005 32 936 99

 

Technische Daten

Temperaturbereich: 100 °C – 400 °C

Aufheizzeit: 4 Sek.

Leistung: 40 W / 12 V

Lötkolben: Integrierter WMRP Lötkolben mit

RT 3 Lötspitze 1,3 mm

Energieeffizientes

Schaltnetzteil: 100 – 230 V

WSM1C_350 (Large)

 

 

Weller® WDC - Dry Cleaner

 

Die Lösung für Reinigungsprobleme mit bleifreien Loten

 

Speziell bei der Verwendung von bleifreien Loten kommt es zu einer verstärkten Oxidbildung auf der Oberfläche der Lötspitze. Diese Oxide müssen gezielt entfernt werden, da sie sehr schnell zu einer schwarzen unbenetzbaren Trennschicht führen. Die herkömmliche Reinigungsmethode mit einem nassen Schwamm bewirkt eine schockartige Temperaturabsenkung .Dadurch kann die Lebensdauer der Lötspitze verkürzt werden.

 

Bei der Reinigung der Lötspitze im WELLER® WDC Dry Cleaner kommt eine spezielle Edelstahlwolle zum Einsatz. Zur Grobreinigung wird das verunreinigte Altlot an einer Softkante in das Auffanggefäß geklopft. Die Feinreinigung erfolgt danach durch Abstreifen oder Drehen der Lötspitze in der Edelstahlwolle. Nach der Feinreinigung ist weiterhin eine dünne Restlotschicht vorhanden, welche eine sofortige Oxidation der Eisenschicht verhindert und somit einen erheblichen Vorteil gegenüber der Reinigung mit dem Schwamm darstellt.

 

 

 

NEU: WDC2 Trockenreinigung als

Nachrüstung für vorhandene WDH-Ablagen       

 

DryCleanerWDC2

WDH 10T

NEU: WPB1 Reinigungsblock für extrem oxidierte Lötspitzen Lötspitzen im kalten Zustand reinigen !

 

WPB1_300

 

 

 

Weller® WHA 3000 Digitales 700 W-Heißluftset

 

Das vielseitige System für anspruchsvolle Reparaturarbeiten.

 

Das Set besteht aus:

WHA 3000P 700 W-Heißluftstation mit eingebauter Turbine oder  alternativ

WHA 3000V 700 W-Heißluftstation  für den Betrieb mit Druckluft oder Schutzgas

HAP 3 Heißluftpencil

AKT 30 Ablage mit Stop+Go-Funktion

WBH 3000S Leiterplattenhalter mit Stativ

WHP 3000 Vorheizplatte mit digitaler Temperaturanzeige

 

 

 

WHA3000PS

Die WHA 3000P ist für anspruchsvolle Reparaturarbeiten an Leiterplatten mit hochpoligen Finepitch-Bau-elementen konzipiert. Das durchdachte Gerätekonzept ermöglicht höchste Prozesssicherheit und bediener-freundliche Handhabung. Technisch ausgereifte Detaillösungen wie zum Beispiel die automatische Betriebsart erleichtern die Arbeit und erhöhen die Produktivität und Qualität ihrer Arbeiten. Das umfangreiche Zubehör erweitert die Einsatzmöglichkeiten dieser Station.

 

Technische Daten WHA 3000P:

Abmessungen (B x L x H):     240 x 270 x 170 mm

Netzspannung:                  230 V

Maximale Heizleistung:      700 W

Temperaturbereich:           50°C – 550°C

Regelgenauigkeit:              +- 25°C

Luftmenge:                         5 – 50 l/min

Vakuum:                            - 0,6 bar

Schutzklasse 1 (Steuergerät und Heißluftkolben hart geerdet)

 

 

image017

Der Leiterplattenhalter WBH 3000S hält und fixiert die zu bearbeitende Leiterplatte in der X-Y-Richtung. Mit dem umfangreichen Zubehör können alle Leiterplattengeometrien bis maximal 310 x 320 mm sicher und schnell eingespannt werden. Leiterplatte und Bauteil liegen vollkommen plan was besonders bei beidseitig bestückten Leiterplatten vor Beschädigung schützt und  die Prozessicherheit erhöht. Der WBH 3000S hat ein schwenkbares Stativ mit Z Achsenführung, an dem der  Heißluftkolben der WHA 3000P oder WHA 3000V fixiert  werden kann. Der Heißluftkolben wird dann mit einer Linearführung vertikal angehoben oder abgelassen. Die Stativhalterung für den Heißluftkolben ermöglicht eine präzise und ermüdungsfreie Zuführung des Lötwerkzeugs auf die Leiterplatte und auf das zu reparierende Bauteil. Wie die Sicherheitsablage verfügt auch das Stativ über eine Stop+Go-Funktion. Wird das Stativ mit dem Heißluftkolben nach dem Lötvorgang bei eingeschalteter Düsenvorheizung weggeschwenkt, geht der Kolben automatisch in den Stand-by-Modus. Die Vorheizplatte WHP 3000 wird zur Ergänzung einfach in die Führung unterhalb des Leiterplattenhalters eingeschoben.

 

WBHS

Die Vorheizplatte WHP 3000 bietet dem Anwender vielfältige Möglichkeiten bei der Vorwärmung von elektronischen Baugruppen. Sie erwärmt den Bereich unter dem auszulötenden Bauteil. Dadurch wird der Wärmebedarf von oben durch den Heißluftkolben verringert und Das Risiko thermischer Beschädigung durch einseitige Erwärmung reduziert. Der gesamte Reparaturprozess wird beschleunigt und sicherer. Die Heizfläche ist mit 3 Infrarot-Hochtemperaturstrahlern ausgestattet. Sie sorgen für eine schnelle und effiziente Erwärmung moderner Werkstoffe. Eine digitale Regelelektronik gewährleistet ein präzises Temperaturverhalten und unterstützt verschiedene Sonderfunktionen wie automatische Abschaltung „AUTO OFF“ oder Stand-by-Temperatur. Soll- und Istwert werden digital angezeigt. Durch Umschaltung stehen zwei unterschiedliche Abmessungen der Heizzonen zur Verfügung. Über einen optionalen externen Sensor kann die Temperatur an definierten Messstellen geregelt werden. ist ein externer Sensor angeschlossen, wird im Display an Stelle der Heizstrahlertemperatur der aktuelle Istwert des externen Sensors angezeigt und geregelt. Eine integrierte RS 232 Schnittstelle ermöglicht eine externe Ansteuerung durch die Weller® Heißluftstationen WHA 3000P oder WHA 3000V. Hierbei wird die Vorheizplatte als Unterheizung in einem mehrstufigen Prozessablauf integriert. Für die Fixierung der Leiterplatte empfehlen wir den Leiterplattenhalter WBH 3000S. Die Vorheizplatte wird einfach in die Führung unterhalb des Leiterplattenhalters eingeschoben.

Technische Daten WHP 3000:

Abmessungen (B x L x H):   254 x 395 x 70 mm         

Beheizbare Fläche:             max. 120 x 190 mm         

Netzspannung:                    230 V             

Schutzklasse:                      1

 

image021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leistung:

kleine Heizzone 200 W

große Heizzone 600 W

Temperaturbereich: 50°C – 400°C

 

 

Weller® WHA 900 Heißluftstation

Analoge 700 W Heißluftstation

 

Mit der WHA 900 bieten wir als Nachfolger der WHA 300 eine Lösung mit erweitertem Temperaturbereich von 50°C bis 550°C,

einer auf 50 l/Min erhöhten Luftmenge und individuell einstellbarer Standby-Luftmenge an.

Die WHA 900 ist eine Heißluftstation für Reparaturarbeiten normaler Komplexität oder

auch andere Erwärmungsprozesse wie Schrumpfen.

Die eingebaute Turbine sorgt für die Heißluft und variable Temperaturen des

Heißluftkolbens. Die Temperatur der Heißluft wird elektronisch geregelt.

Technische Daten WHA 900

Abmessungen in mm: 175 x 235 x 110 (B x L x H)

Stromversorgung: 230 V, 50 Hz Max. Heizleistung: 700 W Luftmenge: 5 – 50 l/min

Temperaturbereich: 50°C – 550°C Schutzklasse 1

Heißluftkolben

Der leistungsstarke ergonomische Heißluftkolben (700 W) und das umfangreiche Düsenprogramm ergeben zusammen ein vielseitiges Werkzeug. Die Heißluftdüsen werden mit einer Klemmschraube verdrehsicher am Kolben befestigt (ohne Düsenvakuum).

Zubehör: Düsenprogramm ND, NR, NQ

WHA900

 

Weller® Schutzgaslötstationen

 

Die ideale Lösung für bleifreies Löten mit Schutzatmosphäre

Die Schutzgaslötkolben WP 80IG und WP 120 IG erfüllen alle ESD-Anforderungen und ermöglichen Lötarbeiten mit Schutzgas in gewohnter Weise. Über in den Heizkörper eingelassene Öffnungen strömt das Schutzgas (Stickstoff) gezielt um die Lötspitze. Die Schutzgas und Temperaturregelung erfolgt über die Versorgungseinheit PU WAD 101 IG. Das Set wird durch die Stop+Go-Ablage WDH 10 T vervollständigt. Mit dem Entnehmen bzw. Ablegen des Lötkolbens wird die Schutzgaszufuhr gestartet und zeitgesteuert gestoppt.

Vorteile von Schutzgaslötkolben

- Sauerstoff wird von der Lötstelle und Lötspitze verdrängt

- Weniger Oxidation an Lötspitze und Lötstelle

- Geringere Oberflächenspannung des Lotes

- Besseres Fließverhalten des flüssigen Lotes

- Vorwärmung der Lötstelle

- Bessere und gleichmäßigere Aktivierung des Flußmittels

Das Set besteht aus:

• Schutzgaslötkolben WP 80 IG oder WP 120 IG

Stop+Go-Ablage WDH 10 T

• Versorgungseinheit PU WAD 101

Technische Daten:

Lötkolben WP 80 IG

• Temperaturbereich: 50°C – 450°C

• Leistung: 80 W, 24 V

Lötkolben WP 120 IG

• Temperaturbereich: 50°C – 450°C

• Leistung: 120 W, 24 V

Versorgungseinheit PU WAD 101 IG

• Temperaturbereich: 50°C – 450°C

• Leistung: 120 W, 230 V

• Regelbereich IG 0 - 5 Ltr. min.

• IG Abschaltung einstellbar (fest 2 min)

 

Weller® WDH 10P Stickstoff - Schaltablagenset

für Lötkolben WSP 80

 

Die Lösung für spezielle bleifreie Lötaufgaben

Mit dem WDH 10P Stickstoff-Schaltablagenset kann der Weller® Lötkolben WSP 80 zu einem Stickstofflötkolben aufgerüstet werden.

Der Stickstoff strömt hierbei über die spezielle Stickstoffspitzenhülse gezielt zur Lötspitze und wird dabei aufgeheizt. Die Stickstoffversorgung erfolgt über die Schaltablage welche automatisch bei Entnahme und Ablage des Lötkolbens gestartet bzw. gestoppt wird. Über ein Kugelventil kann die Durchflußmenge eingestellt werden. Wahlweise kann der Stickstoff aus Druckflaschen, Tankanlagen oder einem Stickstoffgenerator entnommen werden und sollte möglichst der Reinheitsklasse 5.0 entsprechen.

Vorteile beim Handlöten mit Schutzgas N2

• Gleichmäßigere Aktivierung des Flußmittels. Vorwärmung

  der Lötstelle durch den heißen Gasstrom.

• Sauerstoff wird von der Lötstelle und Lötspitze verdrängt.

• Weniger Oxidation an Lötspitze und Lötstelle

• Geringere Oberflächenspannung des Lotes

• Besseres Fließverhalten des flüssigen Lotes

 

Das Set besteht aus:

• Schaltablage Stickstoffbetrieb

• Kugelventil

• Druckluftschlauch 4 mm

• Schutzgasspitzenhülse für WSP 80

 

Technische Daten:

• Druck N2 < 1 bar/14psi

• Der Lötkolben WSP ist nicht im Lieferumfang des Nachrüst-Sets enthalten.

 

Weller® USB-Handmikroskop mit Digitalkamera

 

Das Handmikroskop mit Digitalkamera und USB-Schnittstelle

überzeugt durch vielseitigen und mobilen Einsatz

Das hochwertig verarbeitete Handmikroskop mit Digitalkamera

und USB-Schnittstelle bietet eine ökonomische Lösung für

Objektvergrößerungen aller Art: am Arbeitsplatz, bei

Qualitätssicherungen oder für pädagogische Zwecke. Über das fix

angebrachte USB-Kabel wird das untersuchte Objekt als

digitales Foto oder Video an Ihren PC übertragen und detailgetreu

dargestellt. Durch das robuste Metallgehäuse ist das

Handmikroskop ideal geeignet für Anwendungen im

Industriebereich.

     

Ihre Vorteile

- Extrem hohe Auflösung: 1,3 MP

- Effektive Vergrößerungsrate: 20X – 90X

- Optimaler Arbeitsbereich: 45 mm bei 90X, 300 mm bei 20X

- Bemaßungs- und Kalibrierfunktionen

- 8 integrierte LEDs für passende Beleuchtung

- Kann einfach per Hand bedient oder an einem justierbaren Tischfuß befestigt werden

- EGB sicher

 

 

- Integrierter Micro-Touch-Auslöser speichert Ergebnis als digitales Foto oder Video. Benötigte Software im Lieferumfang enthalten.

- Untersuchte Objekte können mühelos abgespeichert und anschließend analysiert, per E-Mail verschickt oder in eine Präsentation implementiert werden.

 

Das Weller® Handmikroskop mit Digitalkamera und USB Schnittstelle für professionelles Arbeiten, einfache Handhabung

und Bedienbarkeit bei höchster Mobilität.

 

Lieferumfang

Handmikroskop mit Digitalkamera und USB-Schnittstelle

Tischfuß für Handmikroskop

Applikationssoftware

 

Technische Daten

Auflösung: 1280 x 1024 MP

Schnittstelle: USB 2.0

Vergrößerung: 20X – 92X

Sensor: 1/3“ Color CMOS

Video frame rate: bis zu 30 Fps

Beleuchtung: 8 integrierte Hightech LEDs

LED on/off Softwaresteuerung

Bilder-/Videoformat: BMP, JPG, AVI

Abmessungen: 100 mm (L) x 32 mm (D)

Kabellänge: ca. 1,8 m

 

Bestell-Nummer

005 13 833 99 Handmikroskop mit Digitalkamera

005 13 834 99 Tischfuß für Handmikroskop

005 13 835 99 USB-Handmikroskop mit Digitalkamera und Tischfuß (Komplett-Set mit Preisvorteil)

 

 

 

Weller®-Aktionen hier

 

Weitere Weller® Produkte hier

 

Kataloge und Broschüren hier

 

Info BG + Lötrauch hier

                    

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Weller Tools GmbH

Carl-Benz-Str. 2

74354 Besigheim, Deutschland

Tel.: +49 (0)7143/580-0

Fax: +49 (0)7143/580-108

E-mail: info@weller-tools.de

H.-J. Seifert GmbH

Groß-Buchholzer Kirchweg 29

30655 Hannover,  Deutschland

Tel.:  +49 (0)511 / 54 77 827

Fax:  +49 (0)511 / 54 99 348

E-Mail: info@seifert-gmbh.de

Zur Startseite: http://www.seifert-gmbh.de/